Feedback



 

Roger Spendiff - England *übersetzt*

Bitte sehen Sie sich die angehängten Bilder an. Ich fing diese wundervollen geschupften Spiegler mit Hilfe meines RT4, dem besten Köderboot, was ich je besessen habe.

Ich bin mehr als zufrieden mit dem RT4. Ich wählte dieses Boot nach einer ausführlichen Recherche auf dem Markt und nachdem ich zuvor ein Microcat besaß, was nicht in der gleichen Liga wie das RT4 mitspielt.

Die Batterielebensdauer mit dem RT4 ist genial. Während die Batterie eingesetzt ist, verschafft mir ein schnell umgelegter Schalter an der Fernbedienung die Ruhe und Gewissheit, dass meine Batterien auf dem See nie plötzlich leer sein werden.

Ich habe an diesem Boot nichts gefunden, was mir nicht gefällt. Ich habe dieses Boot nun gerade über ein Jahr lang und es hat mich noch nicht ein einziges Mal enttäuscht.
Tolle Arbeit, Carplounge! Ich werde nun als nächstes ein zweites Boot mit dem Autopiloten-System kaufen. Vielen Dank!"


 

 

Daniel Tischner - Deutschland 

"RT 4 – das Flaggschiff! Ich hatte vor einigen Jahren einen mehr oder weniger großen Verschleiß an Futterbooten, jedoch wurde meinen Ansprüchen keines gerecht. Seit gute drei Jahren bin ich nun auch im stolzen Besitz eines Carplounge RT4. In meiner Anglerrei ist dieses Flaggschiff kaum noch weg zu denken.

Ich kann Spods anfahren, wo andere niemals hin werfen oder Ihre Ruten ablegen können, ich bin flexibel und fühle mich frei mit diesem Boot. Gerade wenn es auch nur mal eine schnelle Nacht ans Wasser geht, wer macht sich da schon die mühen und will mühsam ein Schlauchboot aufpumpen oder mit schleppen für die paar Stunden?!
Beim RT4 geht das ganze fix! Akkus rein, Futter und Montagen in die Futterluke und ab geht die Lutzi. Aber auch bei längeren Sessions konnte mein Liebling überzeugen, vor allem durch die Langlebigkeit der Akkus! So kann man mit zwei Akkus + Ersatzakku mal locker zwei Wochen und 20km Fahrtstecke abreisen! Der Hammer!

Mit Hilfe des eingebauten Echolots sind auch an unbekannten Gewässern schnell gute Spots gefunden. Man kann beim fischen in der Regel auf vieles verzichten, jedoch möchte ich auf keinen Fall auf mein Flaggschiff, dem RT4 verzichten… den ich bin mir sicher, dass es nicht nur das Angeln entspannter macht, sondern auch viele große Fische mit sich bringt!

Und man muss noch anmerken, dass das Carplounge Team fast Rund um die Uhr für einen bei Fragen oder sonstigen Anliegen höflichst breit steht! Dieser Service verdient, genau wie die Boote der Firma Carplounge für mich höchstes ansehen!"
Weiter so Jungs! Beste Grüße und TL- Günni"


 

 

Sascha Winge - Deutschland 

"Ich bin schon lange von der Methode "Futter und Montagen ablegen mit Hilfe eines Futterbootes" begeistert. Leider fehlte mir lange das nötige Kleingeld für ein hoch innovatives "bait boat", wie das RT4, so blieben mir über 3-4 Jahre nur die schmachtenden Blicke auf unzähligen Messen, wenn man am Carplounge Stand vorbei ging. So entschied ich mich vor 4 Jahren dazu ein günstiges Boot zu kaufen.

Leider stellte ich relativ schnell fest, dass das nicht die Qualität und Konstants war, die ich mir gewünscht hatte; Enttäuschung stellte sich ein, musste ich doch nach 2-3 Fahrten den Akku wechseln oder die Batterien der Fernbedienung u.s.w...Dann vor einem Jahr, ich war mal wieder auf der Homepage der Firma Carplounge unterwegs, stellte ich mir wie so oft mein Wunsch Boot zusammen, stellte es in den Warenkorb und dann.... ja genau und dann , die große Frage: soll ich, soll ich wirklich bestellen ?!?! So viel Geld.... ich bestellte wieder nicht.

Die Woche drauf schnappte ich mir das Handy, habe auf der Homepage eine Rückruf Anfrage gestellt und wartete geduldig auf einen Anruf. Es klingelte! Genau zum eingegebenen Termin und Uhrzeit. Daniel Radmacher Firma Carplounge "schalte" mir entgegen, ich sprach mit Daniel über die Anschaffung eines RT4 und stellte all meine Fragen, die mir auch zu 100% kompetent beantwortet wurden, ich wollte einfach nicht so viel Geld raushauen nur mit einem Mausklick auf dem Bestell-Button, ich suchte dann doch lieber das persönliche Gespräch. Es kam noch besser! Da ich unweit der Firma Carplounge wohne, stellte ich die Frage, ob ich mal persönlich vorbei kommen könnte... gar kein Problem sagte man mir. So wurde schnell ein Termin gefunden an dem die Besichtigung stattfinden sollte und es wurde mehr als das.... nach einer herzlichen Begrüßung durch den Chef persönlich, wurde ich direkt mal durch die Produktion geführt, (hat man ja auch nicht alle Tage).

Nach der "Privat"-Führung setzten Alex und ich uns an den Tisch um über ein Angebot zu sprechen, auch hier wurden mir wieder all meine Fragen beantwortet. Es schien alles zu passen, ach Quatsch, es passte alles perfekt und so konnte ich einfach nicht anders, ich tat es... ich habe wirklich den Bau MEINES RT4 in Auftrag gegeben!!!
Wow, ich war happy!!! Keine 4 Wochen später war es so weit, hey Sascha dein Boot steht hier zur Abholung bereit, also schnell den Chef um Feierabend angefleht und ab nach Willich! Da steht es, mein RT4 😊 nach einer ausgiebigen Einweisung eines Technikers ging es auch direkt raus an den See! Ich befische mehr die kleineren Seen mit nicht mehr als 5ha, jetzt kann man denken; da bräuchte man doch gar kein Boot.... Richtig!!! Eigentlich nicht! Allerdings gibt es dort viel Struktur und zugewachsene Uferkanten, die man ohne "Technik" nur schwer findet oder anwerfen kann. Endlich war ich in der Lage die schönen Plätze unter den überhängenden Bäumen anzufahren und dort zielgenau an der Kante mein Rig und Futter abzulegen. Es dauerte auch nicht lange bis sich diese Taktik als genau die Richtige herausstellte (siehe Bilder). Alles lief zu meiner Zufriedenheit und selbst wenn es mal ein Problem gab oder noch offene Fragen da waren, reichte ein kurzer Anruf bei Daniel oder Marcel und alles wurde ohne großes hin und her erledigt! Mein persönliches Fazit: Ich bereue den Kauf meines Carplounge RT4 nicht eine Sekunde!!!!"


 

 

Michael Ziegler - Deutschland 

"Ich habe mein Rt4 Boot jetzt seit ca 5 Jahren und lasse es regelmäßig Aufrüsten. Angefangen mit GPS , dann kam der Autopilot - soweit ich weiss hatte ich einen der ersten, die von Carplounge vor circa anderthalb Jahren verbaut wurden. Anfänglich hatte hatte das System noch kleinere Kinderkrankheiten - da ich aber sehr viel am Wasser bin konnte ich die Carplounge Jungs bei der Weiterentwicklung unterstützen und neue Versionen immer als erster im Einsatz testen.

Mittlerweile wurde so viel in den regelmäßigen Updates optimiert und auch meine Wünsche mit umgesetzt - der Autopilot macht richtig Spass! Meine Spots werden immer mit dem Autopiloten gespeichert und angefahren, das punktgenaue ablegen hat mir neben etlichen Fischen auch meinen Traumfisch mit über 30KG gebracht, den ich mit werfen nicht bekommen hätte.

Als nächstes kommt das Schneckensystem und das 3D Mapping. Es ist einfach der Hammer, dass das Nachrüsten von neuen Teilen jederzeit möglich ist - so ist es für jeden Angler möglich, sein Traum Boot nach und nach so zu erweitern, wie man es haben möchte! Auch meine Freunde setzen mittlerweile fast ausschließlich auf die Carplounge Boote."


 

 

Mario Kolter - Deutschland

"Ich kann mit Gewissheit sagen das RT4 ist jeden Cent wert und es war eine gute Entscheidung dieses Boot zu kaufen und nicht ein anderes. Es hat mir in schwierigen Situationen manchmal wirklich den Arsch geredet, und mir wunderschöne Fische gebracht. Nicht nur ich konnte von diesem Boot profitieren sondern auch meine Freunde, zu dritt an einer großen Thalsperre, 1 Wochenende oft genug alle 9 Ruten weit raus gefahren und nicht mal 2 Akkus Verfahren, was will man mehr?

Ich konnte oft an meinem Hausgewässer  Fische direkt auf dem Echolot an heißen Kanten sehen ein paar Meter weiter meinen Köder des Vertrauens abgelegt und nach kurzer Zeit der ersehnte Ton, Rute wieder raus Fisch in der Schlinge und wartet auf das Shooting, Boot ist auf halber Strecke und wieder dieser geiler Ton, wieder die selbe Rute und wieder ein ü30iger. Es waren sehr geile Wochenende mit meinem RT4🤘🤘"


 

 

David Dyson - England *übersetzt*

"Das RT4 half mir dabei all diese Fische und hunderte mehr zu fangen durch die präzise Platzierung von Ködern über eine lange Strecke mit der Nutzung von GPS...Echo...und ein klein wenig Können beim Platzieren meiner MadBaits...

Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie zuverlässig dieses Boot ist..

..viele meiner Freunde haben sich nun ebenfalls ein RT4 gekauft, nachdem Sie sahen wie meines sein Können immer wieder unter Beweis stellte"


 

 

Andy Reen - England *übersetzt*

"Meine Mädels lieben es zum Angeln mitzukommen und streiten sich immer darum, wer das RT4 steuern darf! Falls es auf der Rute einen Biss gibt und Sie das Boot genutzt haben um den Köder zu platzieren, nennen sie es Ihren Fisch (wenn der Fisch groß  ist, ist es meiner haha). Hier sind ein paar von unserem letzen Sommertrip. Alle wurden mit Hilfe des RT4 Boots gefangen.

Es hat mich ein gewissen Vertrauensvorschuss gekostet mein Geld zu einer nicht Englischen Köderboot-Firma zu schicken aber ich muss sagen, dass es eine der klügsten Entscheidungen war, die ich je getroffen habe. In der Vergangenheit habe ich mir Boote von britischen Firmen geliehen, was immer schief ging - die Batterien hielten nicht, die Fernbedienung gaben bei geringer Entfernung schon auf, ein Boot ging sogar unter! Schlechte Nachrichten wenn Sie außer Landes fischen.

Ich wollte ein Boot, auf das man sich immer verlassen konnte unabhängig davon wo man war. Dies hat mich dazu gebracht mich für ein RT4 von Carplounge zu entscheiden. Man sieht schnell wofür das Geld ausgegeben wurde, wenn man es benutzt. Wirklich alles vom Boot bis zum Akkuladegerät ist Qualitätsware. Ich nutze das RT4 nun seit über zwei Jahren und hatte keine der Probleme, die ich mit früheren Booten hatte. Das RT4 sorgt auch immer wieder für Aufregung an Seen mit vielen Anglern, die Fragen dazu stellen. Neulich habe ich es für ein Motorenupgrade eingeschickt und nachdem ich es wenige Wochen später zurückhatte, lief es sogar noch besser. Das Servicelevel ist fantastisch und ich würde kein Boot von einer anderen Firma kaufen - sehr empfehlenswert!"

 

 

Patrick Donner - Deutschland

"RT4 – Der Schreck der Bartelträger.
Die Suche nach den Fressrouten der Karpfen ist unser aller Ziel. . . Einmal gefunden möchte man diese Stelle nach jedem Biss immer wieder bis auf den Metergenau anfahren . . . Das Ganze muss bei jeder Witterung wie Starkregen und massiven Windböen sowie bei Kurzsessions und in der Nacht im Eiltempo erfolgen . . .

Wer hat schon Lust am Wasser zu sitzen, Rute liegt am Ufer, die Karpfen „zerlegen“ regelrecht den beangelten Hotspot und wir bekommen unsere Montage einfach nicht an die Angelstelle . . . Nicht mit dem RT4 . . . die integrierten Power – Motoren sowie der sauber designte Rumpf sorgen auch bei schlechtesten Wetter für ein sicheres Herausfahren der Montagen . . .

Mit Echolot und GPS wird der „Wellenbrecher“ nicht nur aufgerüstet,  sondern nimmt euch in Sternstunden jede Minute eures wohlverdienten Schlafes am Wasser . . . Euch allen eine schöne Zeit am Wasser & ein RT4 förmiges Geschenk unter dem Weihnachtsbaum  . . . Viele Grüße, Buddy"



 

 

Marc von Raaij - Holland *übersetzt*

"Die Qualität zählt! Die Suche nach einem neuen Futterboot ist eine ziemliche Herausforderung aber es kann am Ende auch viel Spaß machen. Nach einer kurzen Orientierung mit verschiedenen Websites, Bewertungen und den Erfahrungen von Freunden hatte ich eine kürzere Liste mit 4 Herstellern von High-End Booten. Im nächsten Schritt besuchte ich die Firmen/Karpfenshows um natürlich die Produkte zu sehen, die Boote auszuprobieren aber noch mehr um um das Team kennenzulernen. Danach war ich zu 100% davon überzeugt, dass das RT4 die richtige Wahl war aus folgenden Gründen:

TEAMGEIST: Das Carplounge Team ist passioniert, enthusiastisch und zuvorkommend, jeder mit seinem eigenen Fachgebiet und einem hohen Eigenantrieb um den Kunden zu helfen. Darüber hinaus sind Sie gerne bereit Ihnen stolz die technischen Einzelheiten ihres Bootes zu präsentieren und Sie können mit Ihren eigenen Augen die beeindruckende Technik im RT4 bestauen.

OBERES ENDE: Was ich besonders am RT4 mag, ist die Möglichkeit das Boot über die Jahre mit allen möglichen innovativen Funktionen aufzurüsten.
Ich habe das RT4 2015 gekauft und ein Jahr später den Autopiloten. Für 2017 stehen die Distanzkontrolle und die Futterspirale auf meinem Wunschzettel. Ich bin mir sicher, dass das Carplounge Team auch in Zukunft mit brilliant Ideen aufwarten wird.
KUNDENZUFRIEDENHEIT: Die Fähigkeit Probleme wirklich lösen zu können ist eine Stärke von sehr guten Firmen. Ich hatte am Anfang ein kleines Problem. Zum Glück war das professionelle Team von Carplounge sehr hilfsbereit und konnte mir sofort helfen.
GLÜCKLICHE KARPFENANGLER:
Zusammen mit meinem Sohn Joost habe ich das RT4 bei einigen Angeltrips genutzt. Man kann es ein wirklich verlässliches, hochqualitatives Spielzeug für Jungs nennen. Wir sind davon überzeugt, dass der Kauf eines RT4 Ihnen viel Freude bereiten wird und schließlich auch schönere Karpfen.  Es ist die Qualität, auf die es ankommt.
Das holländische Team - Joost und Marc van Raaij"


 

 

Holger Götz - Deutschland

Vom 15.-21.06 habe ich es endlich mal wieder ans Wasser geschafft! Diesmal ging es an ein neues Gewässer,einen Stausee,an dem die Benutzung von Booten verboten ist. Jediglich oder zum Glück ist die Benutzung von Futterbooten erlaubt,hier kam also mein heisgeliebtes RT4 zum Einsatz!!

Da an diesem Gewasser ein sehr hohen Angeldruck herrscht, war es nicht einfach den Fisch ans Band zu bekommen! Ich fuhr einige Strecken mit dem Echolot ab u entschied mich die Ruten auf über 300m abzulegen.

Diese Entscheidung erwies sich als richtig,da ich wunderschöne Fische zum Landgang überreden konnte! Danke an Carplounge, da werden sie geholfen🙂👍


 

 

Richard Fielding - England *übersetzt*

"Vor ca. zwei Jahren entschied ich mich ein Köderboot für meine bevorstehende Reise nach Frankreich zu kaufen. Da ich zuvor noch nie ein eigenes Boot gehabt hatte, recherchierte ich online um zu sehen, was die Leute über die verschiedenen Boote auf dem Markt berichteten.

Immer wieder wurden Boote mit dem Namen RT4 von Carplounge als die Besten auf dem Markt genannt. Vorallem bei uns in England, wo wir viele verschiedene Baitboats haben, sprechen alle nur noch vom RT4. So entschloss ich mich eins zu kaufen und ich muss sagen, dass es das beste Teil ist, was ich jemals gekauft habe.

Hier sehen Sie ein paar Fische, die ich über den Zeitraum der letzten zwei Jahre mit Hilfe meines RT4 fangen konnte!"

 

 

Chris Schulz - Deutschland

"Ein Boot, 2 Kinder und wenig Zeit für Vorbereitungen.
Als leidenschaftlicher Karpfenangler ist für mich eine optimale Vorbereitung meiner Futterplätze das A und O. Tage bis Wochen vor Beginn der Session werden mehrere Plätze in unterschiedlichen Tiefen mit dem Schlauchboot und dem Echolot gesucht, gefunden und angelegt. Der Erfolg gibt mir Recht und bestätigt wieder die Aussage „Wer in der Vorbereitung viel Zeit investiert, wird auch später belohnt“

Vor ca 11 Monaten gab es eine große Veränderung in meinem Leben. Die Frauenärztin meiner Frau beglückwünschte uns zum baldigen Nachwuchs, und das sogar doppelt. Es waren definitiv Wunschkinder und alle Vorbereitungen, welche ich in die Futterplätze investiert hatte, galten nun den Umbau der Kinderzimmer.

Schnell war für mich klar, dass die Kinder sehr viel Zeit und „Nerven“ in Anspruch nehmen werden. Da jedoch die Angelei einen wichtigen Platz in meinem Leben gefunden hat und dies mein Ruhe und Ausgleichspunkt aus dem Alltag ist, musste eine Lösung her.
Die Idee war schnell geboren: Ich benötige etwas um Futterplätze schnell vorbereiten zu können und das mit wenig Aufwand. Ich muss in der Lage sein meine Montagen mit dem gleichen Standard wie mit Schlauchboot und Echolot an meine Spots zu bringen und es das alles mit wenig Ausrüstung für schnelle und spontane Sessions, für wenige Stunden. Schnell, was in der Karfpenangellei ein Fremdwort ist.
Es gab eigentlich nur eine Lösung: Ein Futterboot
Da der Service, die Qualität und die Ausstattung ein Hauptkriterium ist, gab es nur die eine (meine) richtige Entscheidung. Ein RT2 muss her 😊
Schnell habe ich anhand der Features gemerkt, dass ein RT3 doch besser ist und nach ein paar weiteren Stunden war es dann doch ein RT4. Denn da muss ich auf nichts verzichten.
Mein Lowrance Elite 4HDI habe ich gleich nach der Bestellung zu Carplounge hingeschickt und bereits nach 5 Tagen zusammen mit meinem Demo-RT4 inkl. Autopilot zurückbekommen.

Ich konnte nun alle meine Probleme in der Angelei erschlagen: Ich kann in Ruhe meine Spots suchen und markieren, regelmäßiges Füttern dauert mich keine 5 Min und kostet 3 Tips auf dem Tablet und vorallem sind meine Ruten in wenigen Minuten egal wo am See abgelegt, sodass ich auch in Kurzsession den Luxus einer top vorbereiteten Session genießen kann.
Zu Hause aufgebaut war ich beeindruckt von der Verarbeitung und konnte meine Frau doch noch überreden, dass ich ein paar Stunden am See alles zu testen.
Ich entschied mich für einen kleinen See mit viel Strukturen. Erst einmal habe ich dort gefischt, ohne Erfolg.

Nachdem ich mein Tablet auf die Motoren getrimmt habe, suchte ich mir 2 Spots. Einen in 30 und einen natürlich weit weg in 180m unter einem Baum. Wassertemperatur ca 7 Grad. Ich habe mir eigentlich wenig Hoffnung gemacht, da ich nur 4 Stunden am See verbringen konnte. Doch nach nicht einmal 30 Minuten.. Vollrun auf dem 180m Spot… damit hätte ich nicht gerechnet und nach einem kurzem kraftvollem Drill lag ein 14 Pfund Spiegler auf der Matte und das Beste: Nach weiteren 5 Minuten lag die Rute wieder punktgenau am Spot.

Fazit: ohne das RT4 hätte ich diesen Fisch und den grandiosen Abschluss eines tollen Jahres 2016 nicht bekommen. Schon jetzt freue ich mich auf die nächsten Jahre, zumal ich einen 40ha großen See mit Zulauf 20m vor der Tür habe und ich nun meine Dauerfütterplätze anlegen kann ! *Unabhängig vom Gewinnspiel, vielen Dank ans Team für euren Support!*  "

 

 

Sven Kirstgen - Deutschland

"Hallo liebes Carplounge Team,
Warum ich mich für euer RT4 entschieden habe ist ganz einfach! Ich wurde in Zwolle auf der Messe 2015 bestens beraten und durch gute Freunde wie Olaf Barz und auch Jojo Schmit mehrfach per Vorführung total überzeugt.

Eure Firma überzeugt durch hochwertige Bauteile und 1a Service. Hier meine Bilder vom RT4 im Einsatz und einem Fisch der an einem 300m entfernten Spot gefangen wurde die ich niemals mit werfen hätte erreichen können.

LG und eine frohe Weihnachtszeit!"


 

 
Alexander Siegrist - Deutschland

"Hallo zusammen - Der Marmorkarpfen auf dem Bild hat 39 KG, ich konnte ihn mit Hilfe des Rt4 fangen, durch das Echolot die richtige Stelle ( kannte)  angefahren und wie es das Glück wollte, durfte ich dieses beast fangen. Ohne das Rt4 und dem eingebauten Elite wäre es mir nie möglich gewesen an dieser Stelle zu fischen und solch ein Fang ans Band zu bekommen. Bild 2 schöner schuppi mit 15. KG den ich unter einem überhängendem Baum bei ca 100m auf einem Platau fangen konnte. Diesen Spot habe ich mit dem Lowrance Echo gefunden und mit dem Autopilot/GPS gespeichert und angefahren.

Ich habe mich für das Rt4 entschieden weil ihr ein Hersteller seit,  der nicht nach hinten blickt sondern kontinuierlich nach vorne schaut und eure boote und Zubehör immer weiter entwickelt.  Ich wollte ein futterboot haben auf das ich mich zu 100% verlassen kann und auch nach dem Kauf noch gut beraten werde  für Neuheiten und sonderumbauten. 

Da stellt sich die Frage würdet ihr euch zufrieden geben mit einem Fiat wenn ihr ein Porsche fahren könntet.  So entschloss ich mich für das Rt4 und bin bis heute zufrieden das ich das Boot mir geleistet habe. Auch wenn es anfangs etwas schwer im Magen lag da es doch sehr viel Geld war. ( mit Autopilot Riff,Echolot und Co)  und ich oft überlegte war es die richtige Entscheidung. Aber nach dem dann auch deutlich mehr Fische ans Band kamen und auch der Service 1a ist, sind alle bedenken weg so das ich mir sogar in nächster Zeit noch die neuen futterspiralen verbauen lassen werde so wie eine spod cam.  Ob man es benötigt oder nicht mein Sprichwort ist was man hat hat man und wenn man es hat will man es nicht mehr vermissen so geht's mir auch mit dem Boot kann mir es kaum vorstellen noch ohne zu fischen an meinen hausgewässer meine Fang Chance haben sie verdoppelt wenn nicht sogar verdreifacht.

Auch im Jahre 2017 wird es mein treuer begleiter sein und dann hoffentlich mit den futterspiralen und der spod cam. Und wer weiß was das Jahr 2017 noch so an Erneuerungen bringt. - ich freu mich drauf!"

 

 

Laszlo Kemenczes - Deutschland

"Ich habe schon viele Fische mit Hilfe meines RT4 gefangen. anbei 1-2 Bilder: Wir haben eine schöne Blockhütte direkt am Wasser gemietet, ich hatte Geburtstag. Schlauchboot war nicht erlaubt so habe ich zum ersten Mal mein Neues RT4 getestet.
Wahnsinn Design, Geile Lichter, schnell & zuverlässig, ich war begeistert. Unser größter Fisch war ein 18,5 Kg Spiegelkarpfen.

In Ungarn habe ich mein RT4 auch mitgenommen. Familienurlaub mit Angeln auch wieder direkt am Wasser mit Blockhütte; hier haben wir 1 Woche lang nur mit RT4 geangelt und da ich 2 Longlife Akkus dabei hatte war das auch kein Problem wir haben ca. 50 Fische gefangen, Graser, Spiegler usw. Größte war ein 15 kg Graser. Ich Drehe auch Videos damit und bin sehr zufrieden! Danke Carplounge…"

 

Kunden - Feedback - Jetzt mitmachen und gewinnen!

Du hast ein RT4 im Einsatz und möchtest deine Erfahrung
über unsere Webseite mit anderen Teilen?

Schick uns dazu einfach ein paar Fotos von deinem RT4 und von einem Fisch, den du mithilfe deines RT4 Futterbootes hast fangen können. Zu deinem Bild gehört natürlich noch eine kurze Beschreibung, warum du dich für eines unserer Boote entschieden hast und wie deine Erfahrungen damit sind. Deine Bilder werden später auf unserer Webseite in der neuen Kategorie "Kunden-Feedback" veröffentlicht. 


Jeden Monat verlosen wir unter allen eingesendeten Feebacks einen Preis: alle veröffentlichten Fotos nehmen an unserem Gewinnspiel teil.

Aktuell wird ein Camouflage Taschensets verlost! Der Einsendeschluss ist der 31.01.2017. Die Gewinner werden über unsere Facebookseite bekannt gegeben und auf unserer Webseite genannt.


Zum Mitmachen einfach 3-4 Bilder und den Text mit dem Stichwort "My feedback to win" per email senden an: al@carplounge.de - Viel Erfolg!