RSS

Nachrichten

RT4 im Härtetest von Carpzilla -Samstag, 15. Oktober 2016
img

Das RT4 wurde nach einem 3-jährigen intensivtest als erstes Futterboot mit dem Carpzilla "Härtegetestet"-Siegel ausgezeichnet! Vollständer Testbericht ab sofort Online!

Mehr als 40000 Fans auf Facebook. -Freitag, 1. Juli 2016
img

40000+ Fans auf Carplounge. Wahnsinn. Mit über 40k Fans und Followern zählt unsere Facebook Seite weltweit zur mit Abstand grössten Fanseite rund um das Thema Baitboats.

img

Carplounge auf der Big One Show - der größten Carpfishing show in England. Im Interview: Ian Russell, der Inhaber von Avid Carp schildert ausführlich, warum er sich für das RT4 entschieden hat. **mit deutschem Untertitel (einschalten)**

Carpzilla zu besuch bei Carplounge -Samstag, 30. April 2016
img

In der neuen Rubrik „Zu Besuch bei“ schaut Carpzilla hinter die Kulissen namhafter Angelfirmen. "In unserer neuen Serie statten wir unseren Partnern einen Besuch ab, um euch tiefe Einblicke in die Angelindustrie zu gewähren! Es ging in den Westen der Republik zum Futterboothersteller Nr.1– nämlich nach Willich zu Carplounge Tackle."

Markus Lotz -Video Tagebuch online -Montag, 4. April 2016
img

im Herbst 2014 hat uns Markus Lotz besucht um sein neues RT4 abzuholen: "Es ist beeindruckend wie die Boote durch die Techniker vollständig vorort aufgebaut werden." Ab sofort ist Markus neues Videotagebuch online, in dem er über das RT4 und die Produktion berichtet.

img

In der Herbstausgabe 2014 berichtet der Carpmirror im Artikel „Carplounge Baitboats, die nächste Generation“ von vielen spannenden Features, die neueste High-End Futterboote für ihre Nutzer bereithalten. Das RT4 mit Autopilot wird darin ausführlich beschrieben.

img

Ab sofort findet ihr unseren Artikel aus dem Carphuntersmagazine (CHM) über das Erstellen von 3D Tiefenkarten auch online. In dem Artikel aus der Juni Ausgabe 2014 beschreiben wir das genaue vorgehen zum erstellen einer detailierten Tiefenkarte am legänderen Gigantica.

img

Wir konnten es lange vermeiden, die Preissteigerungen der letzten Jahre unserer Zulieferer an unsere Kunden weiterzugeben. Da für für die kommende Saison weitere Anpassungen seitens der großen Hersteller anstehen, werden wir in den kommenden Wochen einige Preise erhöhen und laufende Sonderangebote auslaufen lassen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

img

"Das Modell wurde bereits 2010 in der Juni/Juli-Ausgabe des CarpMirror vorgestellt und ist seitdem im regelmäßigen Gebrauch der Redaktion. Etliche Sessions im In- und Ausland hat das Gerät mittlerweile hinter sich und das nicht nur bei Sonnenschein. Mehr als 2 Jahre später, schauen wir uns das RT3 noch einmal an"

img

CHM Chefredakteur Simon Stallabrass hat im Frühjahr 2012 seinen Saisontest des RT4 Bootes begonnen und schilderte in der 50. Ausgabe des CHM sein Fazit zu dem Boot. "Wer Wert auf Zuverlässigkeit, ordentlich Power, extreme Akkulaufzeiten und bis zum Schluss durchdachte Funktionen legt, ist beim RT4 genau richtig."